Instrumentalkurs Blockflöte

(auch Ensemble)

Dieser Kurs ist offen für TeilnehmerInnen ab 16 Jahren bis hin zu Erwachsenen, die seit mindestens 4 Jahren Blockflötenunterricht hatten.

Die Freude am gemeinsamen Musizieren und die Freude am Lernen stehen an erster Stelle. Klangvorstellung, Haltung, Bühnenpräsenz – es wird für jeden etwas dabei sein, dem wir uns in dieser Woche widmen.

Die Teilnehmer dürfen sich auf eine fundierte Vertiefung ihrer technischen Fähigkeiten freuen, somit ist dieser Kurs perfekt für jeden, der sich auf Prüfungen oder Wettbewerbe vorbereiten möchte. Jeder Teilnehmer wird persönlich begleitet und auf seinem eigenen Niveau abgeholt.

Jedes erdenkliche Repertoire kann erarbeitet werden – sei es Alte Musik oder Zeitgenössische Musik. Es wird mit und am Instrument experimentiert, wobei man durch die Suche nach unterschiedlichste Ausdrucksmöglichkeiten die Blockflöte ganz neu entdecken wird.

Intensiv gearbeitet wird an einem stärkeren und selbstbewussten Umgang mit dem Instrument, einem besseren Verständnis für Übeabläufe und an einzelnen Themen, die die Aufführungspraxis der Alten und Neuen Musik mit sich bringt.

Täglich wird auch im Ensemble musiziert. Die große Blockflötenfamilie lädt dabei zum vielstimmigen Spiel ein und man erfährt die unglaubliche Flexibilität dieses Instruments. Also gerne viele verschiedene Flöten mitbringen – insbesondere große Flöten!

Dieser Kurs kann auch mit Hauptfach Ensemble angemeldet werden für diejenigen, die eher an Ensemblespiel interessiert sind.

Beabsichtigen Sie den Kurs für die Vorbereitung einer ABRSM-Prüfung zu nutzen, geben Sie uns bitte das Niveau (grade) der angestrebten Prüfung an!

Da die maximale TeilnehmerInnenzahl pro Klasse 12 beträgt, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung!

Verfügbarkeit

Kurs fast ausgebucht

Für diese Kursperiode können keine Anmeldungen mehr entgegegen genommen werden.
Wir haben in diesem Jahr leider keinen ähnlichen Kurs mehr, wir freuen uns aber, Sie 2019 in Ossiach (wieder) begrüßen zu können. 🙂

Kurskosten

Als 1. Hauptfach: € 500,- (inkl. Anmeldegebühr und bis zu 2 kostenfreien Nebenfächern)
zuzüglich Übernachtungs- & Verpflegungskosten in der gewünschten Kategorie (€ 72 – 620,- je nach Leistungsumfang).

Als 2. Hauptfach (in Verbindung mit einem anderen angemeldeten Kurs): € 350,-

Detaillierte Informationen und Preise für passive TeilnehmerInnen und HörerInnen entnehmen Sie bitte unseren AGBs.

Um die Teilnahme an den Kursen möglichst vielen leistungsfähigen und -bereiten begabten jungen Menschen zu ermöglichen, haben wir, dank der freundlichen Unterstützung unserer Partner, eine Stipendienbörse eingerichtet.

DozentInnen 2018

12. – 18.08.2018
15. – 22.07.2018

Anne-Suse ENßLE

Dieser Kurs ist geeignet für

  • MusikschülerIn / PrivatschülerIn ab Mittelstufe
  • Kurs für junge Hochbegabte
  • StudentIn (Konse/Uni)
  • AbsloventInnen einer MusikUni
  • MusikpädagogInnen
  • Prüfungsvorbereitung Musikschule
  • Prüfungsvorbereitung ABRSM
  • Vorbereitung Zulassungsprüfung
  • Wettbewerbsvorbereitung – Orchesterprobespiel

Melde dich auch an für

  • Einen (weiteren) Instrumentalkurs
  • Ensemble
  • Kammermusik mit oder ohne Klavier
  • Blattspiel
  • Musiktheorie (auch für Vorbereitung einer Zulassungs- oder ABRSM-Prüfung)
  • Komposition (nur 28.08 – 04.09.2016)
  • Gehörbildung & Rhythmusschulung
  • ….