Dimitrios YAKAS | Korrepetition & -kurs

(Staatsoper Athen)

wurde in Athen in 1957 geboren.

Nach der Verleihung des Klavierdiploms aus der Klasse von M. Mavrikou am Nationalen Konservatorium in Athen in 1977 setzt er sein Studium an der ECOLE NORMALE DE MUSIQUE DE PARIS (Klavier, Kammermusik und Opernkorrepetition) und studiert auch Vokalbegleitung bei Dalton Baldwin .

Von 1982  bis 1991 als Pianist ud Korrepetitor an der Pariser Oper tätigπιανίστας – μουσικός εκγυμναστής στην Όπερα των Παρισίων, gibt er viele Konzerte als Korrepetitor in Pariw und anderen bedeutenden Städten und Festivals in Frankreich und wird von der Oper in Lyon unter der Leitung von Kent Nagano als  Korrepetitor und coach berufen. Im Jahr 1990 er kehrt nach Athen zurück und arbeitet eng mit der Nationalen Oper und dem Athener Konzerthaus. Aus dieser Position zeichnet er für die Vorbereitung vieler Uraufführungen von Werken griechischen Komponisten verantwortlich, wie z.B. Medea von M. Theodorakis (Bilbao 1991) , die Rückkehr von Helene von Th. Mikroutsikos (Athen 1993) , die Bakchen von Arg. Kounadis (Athen 1996) uvm.

Er begleitet regelmäßig master classes oder Konzerte bedeutender KünstlerInnen wie Christa Ludwig, Anna Tomowa-Sintow, J.Pilou, D.Evangelatos, Alison Pearce, Dimitra Theodossiou, Marlis Petrsen, Marina Krilovici, Agnes Baltsa, D. Kavrakos, J.Pilou, M.Krilovic, D.Evangelatos, S.Theodoridou, El.Vidal, A.Cognet, D.Theodossiou, Chr.Stamboglis, D.Platanias, D.Tiliakos, C.Costea, M. Papatanasiu und andere in Griechenland, Zypern, Frankreich, Deutschland und Rumänien.

Kurse 2016

Korrepetition
04. – 11.09.2016

Korrepetitionskurs für PianistInnen
04. – 11.09.2016

Unterrichtssprachen

[flag:gr]