Kaspar MAINZ | Singen und Tanzen

(Hochschule für Musik und Theater Leipzig)

Nach der Ausbildung zum Balletttänzer in Berlin und Leipzig erhielt Kaspar D. Mainz sein erstes Engagement am Opernhaus Leipzig.

Während seines nachfolgenden Studiums an der Theaterhochschule Leipzig spezialisierte er sich auf historische Tanzformen.

Berufliche Verpflichtungen ans Mozarteum/Salzburg und die Universität der Künste in Graz führten zur Übersiedelung nach Österreich.

Es folgten vielfältige internationale Einladungen zu Konzerten und Lehrtätigkeit, s.u.a.: Internationale Händelfestspiele in Halle und Karlsruhe, Salzburger Festspiele, Amherst Early Music (USA), Wake Forest University, The Metropolitan Museum of Art (New York).

Seit 1999 ist Kaspar D. Mainz artistic director der New York Historical Dance Company und konzertiert mit diesem Ensemble in den USA und Europa.

Seit einigen Jahren unterrichtet er an der Musikhochschule Leipzig und an der Palucca Hochschule Dresden und lebt in Deutschland.

Kurse 2016

Singen und Tanzen
04. – 11.09.2016

Unterrichtssprachen